var gaProperty = 'UA-60475652-4'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Das Tracking ist jetzt deaktiviert'); } (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-60475652-4', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');
Startseite // Vorbereitung auf die Skisaison – wie ich das FitForSki Programm einsetze

Vorbereitung auf die Skisaison – wie ich das FitForSki Programm einsetze

Das Skifahren ist einfach eine der emotionalsten Sportarten für mich. Ich liebe es, in hohem Tempo den Berg hinunterzufahren, in tiefe Schneemengen einzutauchen oder auch einfach als Ski Ausbilder anderen Personen diesen Sport nahezubringen. Dennoch ist der Skisport auch nicht ohne Risiko: Ganz im Gegenteil! Die Eisflächen, die Geschwindigkeit und die ungewohnten Bewegungen können große Gefährdungen darstellen.

Mit diesem Blogartikel möchte ich dir meine Vorbereitung für das Skifahren vorstellen und vor allem über meine Erfahrung mit dem FitForSki Programm von meinem Freund Julian Witting schreiben. Hast du Anmerkungen, Anregungen oder Kritik? Ich freue mich über deinen Kommentar.

Warum Skigymnastik?

Meist liegt es nicht direkt an uns, dass wir uns Verletzungen zuziehen. Aber es ist ganz wichtig, dass wir unser eigenes Risiko so gut wie möglich minimieren. Und das geht nur mit gezielter Vorbereitung! Skigymnastik hört sich jedoch sicherlich veraltet für viele an. Darunter stellt man sich Turnhallenkurse vor. Auch für mich sind Skigymnastikkurse nicht das Ziel.

Ich war immer auf der Suche nach einem unabhängigen Trainingssystem, dass mich sowohl sportlich als auch emotional auf die Zeit im Skiurlaub und am Berg vorbereitet.

Das FitForSki.de Programm

Werde in 6 Wochen fit für die Skipiste mit deinem Skicoach Julian Witting.

  • 6 Wochen Trainingsplan mit 2 x 30 Minuten Home-Workouts zum Mittrainieren + 1 Ausdauereinheit 
  • Über 30 Trainingsvideos auf allen Endgeräten abrufbar
  • Leistungsniveau für Einsteiger bis zum Profi
  • Überall ohne Trainingsgeräte ausführbar

10% Rabatt mit meinem Gutscheincode: Marius10

Das Programm mit meinem Gutscheincode „Marius10“ erwerben und 10% sparen!

Was liefert dir diese Skivorbereitung konkret?

Das Programm führt in 6 Wochen mit 3 Trainingstagen pro Woche von leicht zu schwer und bringt dabei jeden Sportler zum Schwitzen: Durch Übungsvariationen kann man das Programm an sein Können anpassen.

Julian hat mit dem FitForSki Basis Programm einen Kurs geschaffen, der immer und überall Anwendung finden kann und der sich von Woche zu Woche aufbaut. Und das wichtigste daran: Er motiviert durch den Sprachanteil und die klare Ausrichtung auf den Skisport jeden Bergsportler!

Die Übungsauswahl des FitForSki Programms arbeitet dabei ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht. Die einzigen Gegenstände, die man benötigt, sind eine Trinkflasche, ein Handtuch und gelegentlich eine leere Getränkekiste oder einen Tritt. Mich überzeugt besonders, dass man das Programm prinzipiell auch komplett ohne Smartphone und Video durchführen kann, da es eine Kurzversion der Übungen gibt und ebenso eine Langversion zum Mittrainieren.

Wie bringe ich das Training in meinen Alltag ein?

Das Geschickte ist, dass keine Notwendigkeit eines bestimmten Ortes oder einer Zeit vorhanden ist. Bedeutet, dass ich das FitForSki Programm mit seinen drei Einheiten in der Woche genau dorthin legen kann, wo meine Zeitfenster passen. Egal ob draußen oder drinnen, egal ob morgens oder spät abends – so kann man seine Skivorbereitung immer durchführen!

Die Ausrichtung auf einen guten Mix zwischen Bein- und Oberkörpertraining, sowie einer angenehmen Abwechslung zwischen Ausdauer und Kraft schaffen ein interessantes und forderndes Trainingsprogramm, dass ich immer wieder gern jährlich zur Vorbereitung auf meine Skitage nutze.

10% Rabatt

mit meinem Gutscheincode

Marius10

Wenn du interessiert bist, das FitForSki Programm auszuprobieren, dann kann ich dir mit meinem Code einen Rabatt zum Erwerb anbieten. Gern kannst du mir in den Kommentaren auch weitergehende Fragen zum Programm stellen.

Ich wünsche viel Erfolg bei deinem Training zur Vorbereitung auf die Wintersaison und auf das Skifahren!

Jetzt mit meinem Gutscheincode 5€ sparen und das FitForSki.de Programm erwerben

WERBUNG

Dieser Artikel ist eine bezahlte Produktplatzierung, die ich mit FitForSki.de realisiert habe. Die Informationen beruhen auf Recherche meinerseits und auf Informationen, die mir seitens FitForSki.de zur Verfügung gestellt wurden.

Von |2018-09-28T19:02:05+00:00September 28th, 2018|Kategorien: Lifestyle, Skifahren|0 Kommentare

Über den Autor:

Im Internet ist Marius bekannt als Ski-Alpin Ausbilder, der auf YouTube eine seiner größten Leidenschaften in Videoform darstellt. Sein Interesse und Wissen geht dabei weit über den Skisport hinaus: Er nimmt sein Leben im Beruf, Sport und mit besonderen Reisen selbst in die Hand!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Schlagwörter



Meine Website nutzt Cookies und Tracking Codes, um die Leistung und die Nutzung zu verbessern. Mehr dazu erfährst du in der Datenschutzerklärung. Ok